Skip to main content

Die Sturmlaterne

Sturmlaterne Logo

Wer gerne ein Statement in seinem Garten oder seiner Wohnung setzen möchte, ist mit einer antiken Sturmlaterne auf dem richtigen Pfad. Damit bringst Du spielend einen neuen maritimen Wind in deine Umgebung. Schon vor über hundert Jahren wurde die Petroleum Sturmlaterne auf Schiffen eingesetzt. Damals waren sie aus Edelstahl oder Messing gefertigt und wurden mit einer Kerze genutzt. Heute sind die Sturmlaternen mit Kerzen eher seltener geworden. Heut zu Tage sind moderne Modelle meist elektrisch betrieben und verfügen über entsprechende Leuchtmittel. Allgemein gehen die alten Sturmlaternen mit der Zeit voran. So kann man zwischenzeitlich LED Sturmlaternen mit Solar kaufen und sogar ganze Lichterketten aus Sturmlaternen. Auch die Materialen drum herum werden moderner und verändern sich. Inzwischen sind sie auch aus Holz gefertigt, da die Brandgefahr mit elektrischem Strom viel niedriger ist. Auch aus Kupfer oder vernickelt findet man viele Sturmleuchten heutzutage.




Camping Laterne „Camp 33“ – 4 Leuchtmodi bis zu 300 Stunden Leuchtdauer

23,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. November 2019 18:08 *
Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste
LED Sturmlaterne mit Solarpanel – mit Kurbel zum Wiederaufladen

15,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. November 2019 18:07 *
Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste
Dimmbare LED Sturmlaterne im Öl-Lampen-Design – Nostalgie ohne Ruß

10,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. November 2019 18:07 *
Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste
LED Sturmlaterne „Hurricane III“ – stufenlos dimmbar in verschiedenen Farben

7,70 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. November 2019 18:04 *
Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste
Sturmlaterne mit einstellbarer Dochthöhe in silber

4,19 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. November 2019 18:04 *
Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste

Sturmlaternen mit Petroleum eignen sich wunderbar auch bei schlechtem Wetter. Sie lassen sich nicht von Wind und Böen beeinflussen. Aber dennoch sind die LED Sturmlaternen auf dem Vormarsch. Sie haben vor allem den Vorteil, dass sie sich nicht entzünden können. Die früheren Sturmlaternen mit Öl oder Petroleum befeuert wurden, konnten sich beim Umstoßen oder bei unachtsamen Bewegungen entflammen. Die passiert bei elektrisch basierten auf keinen Fall.

Die vielfältigen Ladungsmöglichkeiten der Sturmlampe, machen sie zu praktischen und bequemen Begleitern beim Campen, Wandern, Angeln oder beim gemütlichen Zusammensitzen im heimischen Garten. Die Sturmlaternen mit LED können beispielsweise, ganz banal und simpel, mit einem Kabel über das Stromnetz aufgeladen werden. Weitere Möglichkeiten sind das Laden über die Sonnenkraft bei den Solar Sturmlaternen und natürlich auf dem einfachen Weg mit Batterien und Akkus. Es gibt sogar ein Modell bei welchem das Kurbeln mit der Hand als Lademöglichkeit genutzt werden kann. Für eine Minute Kurbeln, springen dabei in etwa zehn Minuten Brenndauer heraus.

Die bekanntesten Hersteller von Sturmlaternen

Die Sturmlaternen von Petromax gehören zu den ältesten und bekanntesten Starklichtlampen die man kennt. Sie werden bis heute in aufwendiger Handarbeit gefertigt, was sehr für die Tradition und die Qualität dieser Laterne spricht. Sie haben ein sehr ansprechendes Design und ihr heller Schein begeistert viele Leuchten-Liebhaber. Die Petromax Sturmlaterne HL1 ist eine Petroleumlampe. In den 150ml großen Tank, wird Petroleum oder Paraffinöl eingefüllt, somit ist sie unabhängig vom Stromnetz und von Batterien, einsetzbar. Der Docht zieht das Petroleum in sich auf, dann geht es in einen gasförmigen Zustand über und verbrennt geruchslos. Mit nicht mal einem halben Kilo Gewicht ist die Petromax hl1 Sturmlaterne sehr leicht. Die Leuchte ist 5 Watt stark und kommt mit einer Tankfüllung auf eine Brenndauer von 20 Stunden. Die Petromax hat eine vernickelte Oberfläche, welche ihr das gewisse Etwas verleiht.

alte sturmlaterne

Ein weiterer Hersteller mit großem Namen ist die Firma Dietz. Die original Dietz Sturmlaterne ist knapp 30cm groß und wiegt fast 900g. Das äußerst beliebte Dietz Sturmlaterne WIZARD ist sowohl in altdeutscher Kupferlackierung erhältlich, als auch in einer hochglanz vernickelten Lackierung. Aber auch in den Farben „Tannengrün“ und mit schwarz lackiert Messing, ist sie erhältlich. Dietz Sturmlaternen sind edle und hochwertig, welche einen guten Ruf in der Branche pflegen.

Jeder der sich bereits ein wenig mit Sturmleuchtkörpern jeglicher Art beschäftigt, stößt früher oder später auf den Namen „Feuerhand“. Die Feuerhand Sturmlaternen gehören zu den führenden Sturmlaternen weltweit. Die Geschichte dieses Herstellers reicht zurück, bis in die 1870er Jahre. Die eigentliche Produktionsstätte wurde 1893 gegründet, seither ist Feuerhand einer der renommiertesten und bekanntesten Hersteller der Branche.

Die Sturmlaterne im Überblick

Im Grunde handelt es sich bei den neumodischen elektrischen Sturmlaternen mit Led und Solar um eine weiterentwickelte Form der früheren Schiffs- und Stalllaternen. Für diese Zwecke können sie zwar immer noch genutzt werden, aber tatsächlich finden Sie die alten Sturmlaternen aus Edelstahl eher als echten Hingucker in den heutigen Wohnzimmern. Mit ihrem antiken Aussehen, bringen Sie ein besonderes Flair in Ihr Wohnzimmer und verbreiten eine tolle Stimmung. Durch das dimmbare Licht ist auch eine indirekte Beleuchtung möglich.

Wer es jedoch hell benötigt, kann auch dies durch elektrischen Strom einfordern. Im Garten bringt die modernen Solar Sturmlaterne aus Messing eine ganz besondere Stimmung in die Runde. Auch hier kann wieder durch das gedimmte Licht, eine schöne Atmosphäre geschaffen werden. Durch die Bügel, welche die meisten großen Sturmlaternen zum Aufhängen haben, können sie oben angebracht werden und ihr Licht weit fächern. Egal welche Laterne Du dir kaufen willst, die Sturmlichter sind alle äußerst flexibel einsetzbar und für nahezu jeden Anlass zu gebrauchen.

Beliebte Stormlanterns auf laternen-welt.de

Auf der Homepage von laternen-welt gibt es verschiedenste Modelle. Zum Beispiel die LED-Leuchte LiteXpress Camp 33. Sie ist stufenlos dimmbar und verfügt sogar über eine Kerzenlichtflacker-Funktion. Weiterhin enthalten sind 12 Leuchtdioden welche in den drei Farbtemperaturen neutralweiß, kaltweiß und warmweiß einstellbar sind. Des Weiteren ist sie Spritzwassergeschützt und stoßfest, somit eignet sie sich optimal für den Gebrauch im Garten oder beim Camping.

Über noch mehr LED-Lichter verfügt die Lixada Outdoor Camping. Hier brennen gleich 16 helle LEDs. Trotzdem gilt sie als sehr Stromsparend und dadurch als umweltfreundlich. Diese Kupfer Sturmlaterne kann sowohl per Solar geladen werden, als auch durch das Kurbeln mit der Hand oder mit einem Ladegerät. Dies macht sie sehr flexibel und überall einsetzbar.

Bei dem Modell Lunartex handelt es sich, auf den ersten Blick, um eine Sturmlaterne mit Petroleum oder Öl. Jedoch ist es tatsächlich eine elektrische Ausführung. Sie bietet ein windfestes Licht, bei welchem weder Ruß, noch Rauch entstehen. Auch der unangenehme Geruch nach Öl entfällt bei dieser Art der Beleuchtung. Ein weiterer Vorteil ist es, dass Du nicht wie bei anderen Sturmlaternen den Docht wechseln musst. 15 dimmbare Leuchtdioden sorgen hier für die optimale Lichtverteilung.

Die Idena Classic Campinglaternen hat laut Hersteller eine sagenhafte Brenndauer von ungefähr 100.000 Stunden. Das ist umgerechnet eine Zeit von 11 Jahren, welche die Idena durchgängig leisten kann! Sie ist sowohl für innen als auch außen geeignet und hat ein schickes Öllaternen Design.

Die rustikale Laterne mit dem eindrucksvollen Namen „Hurricane III“ ist von der Firma Heitech und wird mit 15 LEDs geliefert. Sie ist Batteriebetrieben und in den Farben Silber, rot, blau und grün erhältlich. Die hübsche Sturmlaterne ist aus Metall und Glas. Besonders praktisch ist der stufenlose Dimmer. Des Weiteren kann sie mit einem Aufhänger wunderbar in der Höhe angebracht werden und ihr Licht somit breit fächern.


Wie gefällt Dir diese Seite?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 votes, average: 4,33 out of 5)
Loading...