Skip to main content

Das perfekte Teelicht für kuschelige Stunden

Teelichter Logo

Teelichter gehören wohl zu den beliebtesten und zugleich auch zu den bekanntesten Kerzen. Sie sorgen für Wärme, flackern angenehm in der Dunkelheit und sorgen für eine ganz besondere Atmosphäre. Gleichzeitig passen sie in so gut wie jede Laterne, in jede erdenkliche Halterung und erzeugen, eingesetzt in ein verspieltes Windspiel, ein interessantes Licht- und Schattenspiel. Auch bei uns gibt es daher viele verschiedene Teelichter günstig zu kaufen. Im Sortiment wurde besonders darauf geachtet, dass Du aus vielen unterschiedlichen Modellen, mit verschiedenen Brenndauern und Maßen wählen kannst, aber auch auf eine der spannenden anderen Alternativen zurückgreifen kannst.




Toms Bienen 72 Teelichter mit 3 Glasschalen aus 100% reinem Bienenwachs

44,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juli 2019 13:21 *
Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste
Toms Bienen 72 Teelichter in Aluschalen aus 100% reinem Bienenwachs

44,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juli 2019 13:21 *
Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste
Toms Bienen 72 Teelichter

42,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juli 2019 13:21 *
Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste
144 Maxilichter, Maxiteelichter, Jumbo Teelichter, Tealights, 8h, 8 Stunden

34,44 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juli 2019 13:21 *
Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste
Teelichter aus 100% Bienenwachs vom Imker – 50 Stück aus der Imkerei Freese

34,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juli 2019 13:06 *
Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste
Teelichter, 100% reines Bienenwachs 50 Stück

29,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juli 2019 13:21 *
Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste
Hillfield® Maxilichte, Maxiteelichte, Jumbo Teelichter (96 Stück)

25,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juli 2019 13:21 *
Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste
Teelichter aus 100% Bienenwachs in goldenen Aluhüllen 22 Stück

20,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juli 2019 13:07 *
Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste
Teelichter aus 100% Bienenwachs in roten Aluhüllen 22 Stück

20,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juli 2019 13:21 *
Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste
100 (2×50) Teelichter-Nightlights, transp. Hülle, 7-8 Std, Wenzel Kerzen

17,92 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juli 2019 12:12 *
Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste

Woher kommt das Teelicht?

Ursprünglich wurden Teelichter genutzt, um noch heißen Tee für längere Zeit warmhalten zu können. Dafür wurde das Licht in ein entsprechendes Stövchen gestellt und die Teekanne direkt darüber platziert. Inzwischen wird mit dem Begriff des Teelichts aber nicht mehr nur die Kerze beschrieben, die zum Warmhalten von Tee genutzt wird. Heute wird jede Kerze, die in einem Gehäuse steht, nahezu als Teelicht bezeichnet – ganz unabhängig davon, ob die Kerze frei aufgestellt wird oder sich in einem Glas befindet.

Welche Forman und Farben gibt es bei Teelichtern?

Mit der Erweiterung seiner Einsatzgebiete, hat sich das Teelicht auch optisch verändert. Während es sich früher meist um eine herkömmliche Kerze handelte, können Teelichter heutzutage in den verschiedensten Farben erworben werden. Hier gibt es allerdings Unterschiede in der Herstellung, die sich auch auf die spätere Optik auswirken. So muss grundsätzlich zwischen durchgefärbten und getränkten Kerzen unterschieden werden.

Getränkte Kerzen haben den Vorteil, dass sie sehr günstig in der Herstellung sind. Der zunächst weiße Rohling wird hier in eine Mischung aus Farbpigmenten und Wachs getaucht und erhält so einen bunten Mantel. Durchgefärbte Lichter hingegen sind – wie Du dir bestimmt schon gedacht hast – sowohl außen, als auch innen mit Farbpigmenten versehen. Das anfänglich weiße Paraffin beziehungsweise Stearin wird hier bei der Herstellung mit fettlöslichen Farpigmenten versetzt.

Windlicht in Tropfenform schön dekoriert mit einem Teelicht

Einzelnes gelbes Teelicht mit langer Brenndauer im Strandsand

Reihe von vielen kleinen Kerzen und Lichtern auf dem Kaminsims

Egal, ob Du dich nun für ein getränktes Teelicht entscheidest, das beim Abbrennen immer mehr weißes Wachs freilegt oder für ein durchgefärbtes, dessen Farbpigmente das Brennverhalten beeinflussen können. Dir stehen in beiden Fällen eine Vielzahl an Farben zur Auswahl. So etwa die goldenen Teelichter von Daro Deko, die durch ihre einzelnen Pigmente besonders schön glitzern. Oder aber blaue oder lila Kerze, die bereits optisch für eine angenehme Atmosphäre sorgt, genauso wie grüne oder rote. Wie jene von Papstar in elegantem Bordeaux. Darüber hinaus stehen natürlich immer auch weiße und schwarze Exemplare zur Wahl, deren optische Wirkung besonders in modern eingerichteten Wohnungen zur Geltung kommt.

Neben verschiedensten Farben, gibt es sie auch in ganz unterschiedlichen Formen. Traditionell ist natürlich das runde Teelicht. Dieses gibt es in allen möglichen Größen, bis hin Maxi-Jumbo-Format. So bietet Hillfield etwa sogenannte Jumbo- und Maxi-Teelichter an. Ihr Durchmesser ist größer als 40 Millimeter. So eignen sie sich ganz besonders für größere und aufwändigere Dekorationen. Die herkömmliche Größe liegt allerdings bei 38 Millimetern – so etwa auch bei den Exemplaren von Gies. Sie eignen sich speziell für den Einsatz in Windlichtern oder in vorgefertigten Halterungen. Alle Teelichter, die kleiner sind, werden als klein oder gar als Mini-Teelicht bezeichnet. Sie verfügen meist über einen Durchmesser von 30 Millimetern und wirken besonders grazil.

Brennendes rotes Teelicht ohne Alu-Hülle

Neben den herkömmlichen großen, runden gibt es inzwischen häufig aber auch quadratische und sogar dreieckige Teelichter günstig zu kaufen. Auch ausgefallene Formen, wie das Teelicht in Form eines Leuchtturms oder Herzens stehen Ihnen im Handel zur Verfügung.

Rohstoffe und Materialien

Interessant ist bei den verschiedenen Teelichtern, die derzeit auf dem Markt angeboten werden, aber besonders das Material, das in Form von Wachs für ein gleichmäßiges Abbrennen des Dochts sorgt. In den meisten Fällen bestehen die Lichter aus Paraffin. Dabei handelt es sich um ein Produkt, das aus Erdöl gewonnen wird. Kerzen aus Paraffin gelten als besonders günstig. Allerdings müssen Sie als Käufer sich im Klaren sein, dass Produkte wie Paraffin in ihrer Herstellung äußerst schädlich für die Umwelt und in keinem Fall wirklich nachhaltig sind.

Eine Alternative, die frei von Erdöl-Produkten ist, wären Teelichter aus Stearin. Auch sie sind relativ günstig zu kaufen und werden aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen, die später auch biologisch abbaubar sind. Allerdings handelt es sich bei Stearin um Palmöl. Für die Gewinnung dieses Rohstoffs werden enorme Flächen des Regenwalds vernichtet – so ist Stearin am Ende auch nicht ganz so nachhaltig, wie zunächst vermutet.

Viele Bienenprodukte (Bienenwachskerze, Wachs und Honig)

Doch was sind nachhaltige Alternativen ganz ohne Stearin und ohne Paraffin? In unserem Sortiment finden Sie eine Vielzahl solcher alternativen Öko-Teelichter. Sie können aus Bienenwachs, Sojawachs, Sonnenblumenöl oder aus Raps bestehen. Bio-Lichter so wie die Bienenwachs-Kerzen der Imkerei Freese, gelten als sehr umweltfreundlich. Anders als künstlich hergestellte Kerzen, duften sie ein klein wenig nach süßem Honig.

Da die Wachsherstellung durch Bienen sehr aufwändig ist, lassen sich die Imker und Imkereien diese Art der Kerze natürlich etwas kosten. So ist das Teelicht aus Bienenwachs eine etwas teurere Alternative. Dasselbe gilt für Kerzen aus gentechnikfreiem Sojawachs, die in der Regel mit der Hand gegossen werden und über einzigartige Komponente verfügen. Ebenso Bio und gleichzeitig deutlich günstiger, sind hingegen Kerzen aus gentechnikfreiem Raps oder Sonnenblumenöl.

Wie lange brennt ein Teelicht?

Die Preise für Teelichter sind meist sehr niedrig. Dennoch solltest Du versuchen, besonders gute Qualität zu kaufen. Woran Du erkennst, dass ein Teelicht qualitativ hochwertig ist und als „gut“ bezeichnet werden kann, erkennen Sie an der Brenndauer. Mini-Teelichter etwa, sollten eine Brenndauer von mindestens vier Stunden aufweisen können. Auch Kerzen in Normgröße sollten diese Dauer nicht unterschreiten. Produkte mit dieser Brenndauer sind etwa jene von NK. Besser ist natürlich eine Brenndauer von sechs Stunden, wie Sie sie bei den Kerzen von Gies vorfinden. Natürlich gibt es auch Modelle mit deutlich längerer Brenndauer. So etwa die Deco Light Nightlights mit einer Brenndauer von 8 Stunden oder die Teelichter von Hillfield mit einer Dauer von bis zu 12 Stunden. Eine besonders lange Brenndauer von 24 Stunden hingegen werden Sie nur in den wenigsten Fällen finden können.

Orange-rote Teelichter mit Duft

Wie viele Lichter benötigst Du?

Vielleicht hast Du dich inzwischen schon für ein bestimmtes Teelicht mit einer ansprechenden Farbe und Form entscheiden können. Bevor Du nun allerdings sofort zuschlägst, solltest Du dir überlegen, wie viele Flammen Du eigentlich benötigst. Willst Du die Kerzen auf Vorrat kaufen oder doch lieber flexibel bleiben? Steht eine Gartenparty an, bei der viele Lichter Verwendung finden oder nutzt Du die Kerzen doch lieber, um eine warme Atmosphäre beim nächsten Date zu schaffen? Egal, wie viele Kerzen nun tatsächlich veranschlagt werden, in unserem Sortiment findest Du neben Großpackungen, die zwischen 70 und 1.200 Stück bieten, natürlich auch kleinere Packungen und Sets mit vier bis 24 Stück.

Möglichkeiten der Halterung und Platzierung

Du hast dich nun bereits damit beschäftigt, welche Arten hinsichtlich der Optik ideal für Deine Ansprüche sind. Auch über die benötigte Größe (kein oder Maxi) und die gewünschte Brenndauer bist Du dir inzwischen im Klaren. Da Kerzen jedoch nicht unbedingt ohne jeglichen Schutz auf der Tischplatte oder auf einen anderen Untergrund platziert werden sollten, musst Du nun natürlich auch noch mit der idealen Teelichthalterung beschäftigen.

Herkömmliche Teelichter werden zumeist in einer Metall- oder Alu-Hülle angeboten. Da immer mehr Menschen die Umwelt am Herzen liegt und jene Hüllen als besonders Abfall-intensiv gelten, gibt es inzwischen jedoch auch passende Alternativen – ganz ohne Aluminium-Hülle.

Ein Meer aus vielen flackernden Teelichtern in Einweggläsern

Insbesondere Teelichter aus Bienenwachs werden häufig bereits völlig ohne Hülle angeboten. Bei Exoten, wie Toms Bienen-lichtern werden Anstelle der Alu-Hüllen ein oder mehrere Glasschalen mitgeliefert – ganz ohne Aufpreis. So reduzieren sie Alu-Müll und das Glas kann immer wieder verwenden werden und Du dich über das faszinierende Flackern der Bienenwachskerze freuen.

Natürlich gibt es aber auch spezielle Teelicht-Halterungen, die auch Glas gefertigt sind und besonders grazil wirken. Alternativ zu Glas wird gerne aber auch Holz eingesetzt. Dieses wirkt etwas rustikaler und schafft eine sehr besondere Atmosphäre. Übrigens musst Du dir hier keine Sorgen um eine mögliche Feuergefahr machen, da die Holzhalterungen für Teelichter auf eben jene Anwendung ausgelegt sind. Eine ebenso besondere Stimmung verbreiten darüber hinaus aber auch Salzkristalle, die in ihrem Inneren mit einem Teelicht ausgestattet werden können. Hier entstehen ganz besondere Lichtspiele, während die Salzkristalllampe in einem einzigartigem, rosa-orangem Farbton erstrahlt.

Deko-Ideen mit Teelichtern

Kleines gelbes Licht im Glas

Teelichter mit Alu-Hülle oder Glas-Halterung können ohne Probleme auch einzeln – etwa als Tischdeko – aufgestellt werden. Oft bieten sie sich aber für ein noch breiteres Anwendungsfeld an. Anstelle eines einzelnen Lichts könntest Du deinen Gartentisch im Sommer mit einem farbenfrohen Windlicht schmücken, in dessen Innerem ein oder mehrere Flammen flackern.

Im Winter hingegen sind weihnachtliche Teelichter eine elegante und stimmungsvolle Möglichkeit, den Adventskalender zu schmücken. Sowohl im Haus, als auch im Garten – und das in allen Jahreszeiten – eignen sich besonders Kerzen-Laternen für den Einsatz. Sie streuen das warme Licht und sind sowohl beim romantischen Picknick am Strand, bei der Gartenparty in der Dämmerung oder beim gemütlichen Glühwein trinken in einer kalten Winternacht ein wahrer Stimmungsmacher.

Ganz besondere Möglichkeiten hingegen gibt es etwa für die Hochzeit, den Geburtstag oder einfach als kleines Geschenk. Die Rede ist von personalisierten Teelichtern, die Sie nach Lust und Laune verzieren und selbst dekorieren, mit Ihrem Namen oder dem Ihrer Liebsten versehen oder mit kleinen Sprüchen bedrucken lassen können.

Alternativen zum herkömmlichen Teelicht

Feuer und Flamme sorgen für eine angenehme Atmosphäre, indem sie Licht und Wärme spenden und durch ihr charakteristisches Flackern für ein ruhiges Schattenspiel sorgen. Wem das nicht genug ist, der wird sich womöglich über Aromakerzen freuen. Sie vereinen die vielen positiven Eigenschaften der Teelichter, die für eine kuschelige Stimmung in den heimischen vier Wänden sorgen, mit der Verbreitung eines angenehmen Dufts.

Vielleicht bist Du aber auch ganz ohne Duft von den Teelichtern begeistert, willst jedoch nur ungern offenes Feuer in Deinem Zuhause entzünden. Besonders als junge Eltern und als Freund von Hund oder Katze, wirst Du dich jetzt angesprochen fühlen. Doch keine Sorge. Auch Du kannst das Licht- und Schattenspiel genießen – ganz ohne dich selbst oder deine Liebsten in Gefahr zu bringen. Die Lösung sind moderne elektrische Teelichter. Sie wirken ganz und gar wie echte Vertreter aus Wachs, kommen dank Batterie oder Akku aber vollständig ohne offene Flamme aus.

Deko-Teelichter im Meeressand


Wie gefällt Dir diese Seite?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen vorhanden)
Loading...