Skip to main content

Die Beste Duftkerze für dein Zuhause 

Duftkerzen Logo

Die eigenen vier Wände sind der Zufluchtsort für jeden Menschen. Der Raum, in dem du dich von einem stressigen Tag erholen kannst, abschalten und entspannen. Um eine ganz besondere, gar einzigartige Atmosphäre zu schaffen, wird nicht nur auf ein schönes Mobiliar gesetzt. Auch die Dekoration des eigenen Zuhauses ist hier ein wichtiger Aspekt. Gemälde und persönliche Bilder, Blumen und Topfpflanzen, aber auch kleine Mitbringsel aus dem letzten Urlaub sind beliebte Objekte. Einen ganz besonderen Stellenwert nehmen allerdings Duftkerzen im Glas bei der Dekoration der eigenen vier Wände ein. Sie sind nicht nur sehr günstig in ihrer Anschaffung, sondern strahlen durch ihr warmes Licht eine ganz eigene Gemütlichkeit aus. Doch nicht nur die Optik des eigenen Zuhauses trägt zu einer wahren Wohlfühl-Atmosphäre bei. Auch die Art der Gerüche spielt hier eine große Rolle.




Yankee Candle Glaskerze, groß, Vanilla Cupcake

23,26 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. November 2019 21:35 *
Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste
YANKEE CANDLE Duftkerze Floral Candy, mittelgroß, im Glas

21,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. November 2019 21:35 *
Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste
Frank Flechtwaren Duftkerze Zimtapfel im 4er Set

17,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. November 2019 21:12 *
Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste
Rituals The Ritual of Happy Buddha Scented Candle Duftkerze, 290 g

15,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. November 2019 21:36 *
Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste
Rituals The Ritual of Dao Scented Candle Duftkerze, 290 g

15,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. November 2019 21:36 *
Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste
Duftkerze Groß 400g 100% Sojawachs Weißer Tee Geschenk Kerze in Dose 2 Dochte 80Std

15,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. November 2019 21:35 *
Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste
Duftkerze Jasmin 100% Sojawachs Aromatherapie Geschenk Kerze im Glas 60Std

15,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. November 2019 21:35 *
Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste
Rituals The Ritual of Sakura Duftkerze, 290 g

15,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. November 2019 21:35 *
Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste
AirWick Wohlfühl Duftkerze Brombeere und Cranberry, 3er Pack (3 x 0.105 l)

15,17 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. November 2019 21:35 *
Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste

Welchen Duft hast du in der Nase, wenn du an dein Zuhause denkst? Das Aroma des Weichspülers, den du nicht nur nach dem Wäschewaschen, sondern auch beim Öffnen deines Kleiderschranks wahrnimmst? Das Parfüm deines Partners, das dir jeden Morgen ganz frisch in die Nase strömt, wenn du das Badezimmer betrittst? Oder vielleicht der Geruch nach frisch gebackenen Waffeln und aufgebrühtem Kaffee an einem sonnigen Samstagmorgen?

Wie du siehst, haben Düfte einen enormen Einfluss auf dein Wohlgefühl und prägen sich mit der Zeit in dein Gedächtnis ein. Mithilfe von Aromakerzen kannst du dir aber immer auch neue Gerüche schaffen, die dir ein Gefühl von Zuhause geben. Die Auswahl ist enorm groß und du kannst dich zwischen dem fruchtigen Duft nach Beeren, einem süßen Vanilleduft, einer herben Note von Zedernholz und vielen anderen Duftnoten entscheiden.

Hochwertige & günstige Duftkerzen im Glas mit ansprechender Optik

Die meisten Duftkerzen werden in ein Glas gegossen, das optisch zu dem entsprechenden Aroma passt. Die kleine Yoga-Kerze aus unserem Shop Beispielsweise, die sich auch für die Aromatherapie eignet, kommt in vier verschiedenen Optiken daher. Die Lavendel-Kerze weist vorwiegend violetten Komponenten im Glas auf, während die Kerze mit Rosenduft weitestgehend mit pinken und rötlichen Details verziert wurde.

Einige der Duftkerzen die im Glas angeboten werden verfügen zudem über einen passenden Deckel. Besonders bekannt sind hier die riesigen Gläser von Yankee Candle. Eine ganz besondere Verpackung hingegen hat sich der Hersteller Meer & Mehr ausgedacht. Er setzt auf große parfümierte Kerzen im Weckglas, während andere Anbieter Schmuck wie etwa elegante Ringe in seinen Kerzen verstecken. Natürlich gibt es die duftenden Kerzen bei uns auch als Duftteelicht oder als völlig freistehend in den verschiedensten Duftrichtungen.

Duftende Premiumkerzen aus dem Hause Rituals - grüner Kardamom und Weihrauch

Verschenke deinen Lieblingsduft – eine Auswahl

Bestimmt hast du schon die perfekte Idee für das nächste Geburtstagsgeschenk für deine beste Freundin, deine Mutter oder deinen Partner. Vielleicht möchtest du es aber auch noch mit ein paar Kleinigkeiten ergänzen. Auch hier sind aromatisierte Kerzen eine kostengünstiges, aber dennoch eindrucksvolle Ergänzung.

Das wissen natürlich auch die Kerzen-Hersteller und bieten passende Geschenksets für jede Gelegenheit an. In der Weihnachtszeit kannst du zu gedeckten Düften nach Zimt oder Bratapfel greifen. Im Frühling hingegen bieten sich frische Aromen an. Am Ende weißt du am besten, welche Düfte der oder die Beschenkte besonders mag. Vielleicht kannst du ja sogar eine deiner Lieblings-Duftkerzen – und damit ein kleines Stück „Zuhause“ – verschenken. Im Folgenden findest Du anregende Inspirationen welche Düfte wann am besten geeignet sind.

Angenehm leicht: Parfümierte Kerzen im Frühling

Wenn die kalte Jahreszeit zu Ende geht, es morgens früher hell und abends später dunkel wird und die Temperaturen von Tag zu Tag ansteigen, dann steht der Frühling mit seinen einzigartigen Düften vor der Tür. Endlich macht es wieder Spaß, das Haus zu verlassen, wenn die ersten Blumen anfangen zu blühen, die Bäume in ihrem ersten hellen Grün erstrahlen und die Vögel wieder fröhlich zwitschern. Doch nur die wenigsten werden die Gelegenheit haben, jeden neuen Frühlingstag draußen zu genießen. Duftkerzen mit leichten, spritzigen und grünen Aromen können dir jedoch dabei helfen, das Frühlingsgefühl auch im Büro bei der Arbeit oder in der Küche beim Zubereiten des Frühstücks vollständig auskosten zu können.

Duftsticks in Flasche mit Kerzen und LilienWenn der Duft deiner Valentinstags-Rosen langsam nachlässt, kommt die Zeit der rosigen Duftkerze. Der intensive, blumige Duft ist schon lange nicht mehr den älteren Generationen vorbehalten. Inzwischen wird das Aroma roter Rosen auch wieder mit Jugendlichkeit, Frische und Schönheit verbunden – all das, was der Frühling so zu bieten hat. Das besondere an den Kerzen mit Rosenduft ist, dass das süße und dennoch leicht fruchtige Aroma sehr intensiv ist und sich daher sehr schnell im ganzen Raum verteilt.

Etwas weniger intensiv, aber dennoch sehr enthusiastisch ist der Duft nach Jasmin. Auch ihn gibt es in Form von Duftkerzen zu kaufen. Besonders seine Natürlichkeit, aber auch seine unverkennbare Leichtigkeit machen ihn zum perfekten Frühlingsduft.

Ein ganz besonderer Frühlingsduft ist der nach Lavendel. Auch wenn die Lavendelfelder in der Provence noch lange nicht in ihrer violetten Farbpracht erblühen, so sorgt dieser Duft doch für eine gewisse Frische, die nach und nach den Sommer einleitet.

Natürlich eignen sich noch einige weitere Düfte ganz wunderbar für die Anwendung im Frühling. Besonders frisch und spritzig ist etwa die Duftkerze mit Bambus-Limetten-Duft. Sehr beliebt ist natürlich auch der Duft nach Clean Cotton. Er zeichnet sich durch seine Frische aus, die im selben Atemzug für ein unverwechselbares Gefühl von Zuhause gibt. Einige Hersteller bieten darüber hinaus spezielle Sets an, die sich einzig und allein dem Duftschema des Frühlings widmen.

Frisch und fruchtig durch den Sommer

Lila Kerzen-Stumpen mit wohltuenden Lavendel-aroma

Die heißeste Zeit im Jahr, lässt sich am besten nur mit eiskalter, selbstgemachter Limonade, sommerlich leichter Bekleidung und – im besten Fall – in den kühlen Wellen des Meers ertragen. Leider können nur die wenigsten Menschen den ganzen Sommer in der Karibik verbringen. Deshalb muss eine andere Lösung her, die das Meer zu dir bringt. Ideal dafür sind exotische und fruchtige, aber auch frische Düfte.

Wie wäre es etwa, wenn du abends auf der Terrasse eine Kerze mit kühlem und zugleich cremigem Kokos-Duft entzündest. Jetzt fehlt nur noch der gekühlte Cocktail und schon befindest du dich am türkisblauen Meer unter Palmen im weißen Sand.

Doch auch heimische Früchte können das Sommerfeeling perfekt machen. Kerzen die nach Himbeere duften, sind hier das perfekte Beispiel. Das besondere an ihrem Duft ist, dass er sich aus etwa 250 verschiedenen Substanzen zusammensetzt und so ein wahres Feuerwerk aus Frische und Leichtigkeit, Süße und Säure. So entsteht der charakteristische Duft nach Sommer und Sonne, nach Natur und guter Laune. Perfekt also für einen stressigen Arbeitstag.

Etwas orientalisch, und damit ideal als Duft für Männer geeignet, ist die Duftkerze mit Sandelholz. Sie versprüht einen samtigen und warmen Duft, der an das Morgenland mit seinen Regenwäldern und alten Palästen erinnert.

Nicht zu vernachlässigen sind im Sommer aber natürlich auch die Mücken, die sich – besonders in Wassernähe – gerne einmal in der Wohnung verirren. Die einfachste Methode, um in dieser Jahreszeit von juckenden Mückenstichen verschont zu bleiben, sind spezielle Duftkerzen gegen Mücken. Sie verströmen meist einen leicht zitronigen Duft und sorgen somit zeitgleich für eine angenehme Frische im Raum.

Mit gedeckten Aromen durch die bunte Herbstzeit

Duftkerzen im Glas mit Ätherisches Ölen und BlumenDer Herbst: geliebt von den einen, gehasst von den anderen. Während die Bäume immer bunter werden und mit der Zeit ihre Blätter verlieren, stellt sich auch ein kühleres Wetter ein. Häufig wird es stürmisch und regnerisch, was dem menschlichen Gemüt zu schaffen macht. Um dem entgegen zu setzen, eignen sich besonders warme, holzige und blumige Duftkerzen. Sie verwandeln das eigene Zuhause in einen angenehmen und kuscheligen Rückzugsort, wenn es draußen mal wieder in Strömen regnet.

Für die feuchtkalte Jahreszeit eignet sich ganz besonders der warme Duft nach Vanille. Die intensive Süße, die sich in jeder Ecke deines Zuhause wahrnehmen werden lässt, zeichnet sich durch einige leicht holzige und balsamische Komponenten aus. Sie sind es, die die Raumatmosphäre so gemütlich werden lassen.

Der perfekte Kontrast zur hellen Vanille ist der Duft nach dunkler Schokolade. Er ist sehr süß und lässt sich dennoch als warm und lieblich beschreiben. Auf der Couch in einer Decke eingekuschelt und mit einer heißen Schokolade in den Händen, steigert die Duftkerze mit Schokoladen-Aroma das Wohlbefinden und lässt das regnerische Wetter vor dem Fenster gar nicht mehr so grau erscheinen.

Der Herbst ist aber auch die Zeit der Geister, Hexen und anderen gruseligen Gestalten. Kurz gesagt: von Halloween. Deshalb darf besonders Ende Oktober natürlich auch keine Kürbis-Duftkerze fehlen. Gepaart mit würzig scharfer Orange oder mit einem orientalisch-zimtigem Touch eignet sich die parfümierte Kerze perfekt für lange Abende mit Horrorfilmen und Knabberzeug.

Warme Düfte und Adventskalender für den Winter

Kälte, Dunkelheit und in manchen Städten auch Schnee sind das Leitbild des Winters. Kein Wunder, dass es für die meisten Menschen nach der Arbeit sofort auf die Couch, mit vielen Kissen und Decken geht. Zu einer kuscheligen Wohlfühlatmosphäre trägt nicht nur die Heizung und eine heiße Tasse Glühwein bei. Auch Duftkerzen können hier einen Teil beitragen.

Weihnachtliche Duftkugel - gemacht aus einer Apfelsine, Zimt und Gewürzen

Weihnachtsduftkerzen zeichnen sich häufig durch ein besonders intensives Aroma aus. Hier darf es dann gerne auch mal etwas mehr Zimt, etwas mehr Vanille oder etwas mehr Orange sein. Rückt dann ganz langsam Weihnachten näher, eignen sich die duftenden Kerzen übrigens auch wunderbar als Kerzen für den Adventskalender oder Adventskranz.

Besondere Kerzen für Weihnachten sind etwa jene, die nach Zedernholz oder Tannenbaum duften. Der Duft ist weitestgehend natürlich und sorgt für eine ganz besondere, weihnachtliche Atmosphäre. Sie erinnert an einen geschmückten Christbaum mit Geschenken darunter.

Auch Kombinationen aus zwei oder mehreren weihnachtlichen Aromen eignen sich für die kalte Jahreszeit ganz besonders. Wie wäre es denn mit einer Kerze, die nach Apfel und Zimt duftet? Eine winterliches Modell für Männer kann hingegen auch einmal nach Leder, Lagerfeuer oder Whisky duften.

Der regelmäßige Wechsel zwischen den Düften

Duftkerzen gibt es in den verschiedensten Aromen. Ein fast ebenso großer Unterschied lässt sich aber besonders in der Intensität der Duftnoten festmachen. So gibt es Kerzenlichter, die einen angenehmen, eher natürlichen Duft im Raum verteilen. Nach einer Zeit wirst du allerdings feststellen müssen, dass du den Geruch der Kerze nicht mehr bewusst wahrnimmst. Das liegt daran, dass sich deine Nase und auch dein Gedächtnis an das Aroma gewöhnt haben.

Möchtest du den Geruch auch weiterhin aktiv wahrnehmen, wirst du womöglich auf eine intensivere, hochwertigere Duftkerze zurückgreifen müssen. Doch auch hier wirst du nach einiger Zeit nur noch wenige Nuancen wahrnehmen können. Deshalb bietet sich der regelmäßige Wechsel zwischen zwei oder mehreren Duftkerzen an. Sobald du dich an einen Duft gewöhnt hast, kannst du ein anderes Aroma ausprobieren.

Kehrst du nach einiger Zeit wieder zu der ersten Duftkerze zurück, wirst du die entsprechenden Aromastoffe auch wieder bewusst wahrnehmen können. Ideal ist hier ein Duftkerzen-Set mit deinen liebsten Aromen – wie wäre es etwa mit frischem Apfelwein, Lavendel, violett und Frühling frisch von Winhot?

Sind Duftkerzen eigentlich schädlich?

So gut die verschiedenen Duftkerzen auch riechen mögen, die eigene Gesundheit sollte immer an erster Stelle stehen. Deshalb fragen sich inzwischen viele Menschen, ob und wie schädlich parfümierte Kerzen eigentlich sein können. Eine pauschale Aussage kann hier keiner treffen. Dennoch stellt die Stiftung Warentest im Zuge eines Tests von Duftölen und Duftkerzen einige Tipps zur Verfügung, die du beim Kauf von aromatisierten Kerzen beachten solltest.

Sollten nach dem Entzünden der Duftkerze Kopfschmerzen oder allgemeines Unwohlsein auftreten, kann das ein Zeichen für eine Unverträglichkeit gegenüber eines Duftstoffes sein. In diesem Fall ist auf jene Duftkerze zu verzichten und ein Arzt aufzusuchen. Auch Allergiker und Asthmatiker sollten, wenn möglich darauf verzichten, Duftöle und Duftkerzen zu verwenden.

Hochwertige Duftkerzen-Hersteller

Im Folgenden noch einen kleinen Überblick über die besten und wahrscheinlich zugleich teureren Kerzen. Qualität hat in der Regel seinen Preis und so kosten edle, Luxus-Kerzen schon mal ein paar Euro mehr.

Neue Rituale mit den Duftkerzen von Rituals schaffen

Schöne bunte Kerzen im Glas - orchideefarbend

Die aufstrebende Marke Rituals möchte seinen Kunden unterstützen, eigene Rituale zu schaffen – ganz allein mit der Hilfe edler Düfte, die mit unverkennbaren und zugleich ruhigen Designs kombiniert werden. Eben nach dieser Philosophie vergibt das Unternehmen ganz besondere Namen an die einzelnen Kerzen.

So etwa „The Ritual of Buddha“ oder „The Ritual of Ayurveda“. Zugleich zeichnen sich die Duftkerzen durch eine immense Brenndauer von bis zu 50 Stunden aus. Passend zu den verschiedenen, angenehmen Düften der Kerzen, gibt es einige weitere Produkte. So etwa Parfüm, Duschgel und -öl, Handseife, Duftstäbchen und Körperspray.

Die Nivea-Creme als Duftkerze

Nivea ist eine der ältesten Körperpflegemarken und das Unternehmen, dass die Körpercreme berühmt gemacht hat. Bei dem Gedanken an Nivea steigt wohl jedem der all zu bekannte Duft der Creme im blauen Tiegel in die Nase. Die meisten Menschen verbinden diesen Duft mit Sauberkeit, Frische und Ausgeglichenheit – schließlich wird er zumeist direkt nach dem Duschen wahrgenommen.

Dank der neuen Nivea-Duftkerzen wirst du den leichten Duft nun aber nicht mehr nur im Badezimmer, sondern in deiner ganzen Wohnung wahrnehmen können. Optisch erinnert die Kerze sehr an herkömmliche Nivea Produkte – man könnte sogar sagen, es sieht aus, als wäre reine Nivea-Creme in das farblose Glas gefüllt worden.

Duftkerzen in allen Variationen von Glade by Brise

Das Unternehmen Brise vermarktet unter dem Markennamen glade bereits seit Jahren Duftsprays, Duftgele und natürlich auch Duftkerzen. Die Unterteilung der Düfte erfolgt bei den Brise Duftkerzen nach den Dufttypen:

  • Frisch
  • Blumig
  • Fruchtig
  • Gourmet
  • Natur und exotisch

Darüber hinaus gibt es aber immer auch diverse Glade-Kollektionen. Sie orientieren sich meist an der kommenden Jahreszeit. So können etwa im März und April frische und fruchtige Duftkerzen für den Frühling geshopped werden. Das Basis-Sortiment hingegen steht ganzjährig zur Verfügung.

Nach rosen duftender Lufterfrische mit Stäbchen und Kerze

Die wohl bekannteste Duftkerze im Yankee Candle Design

Wenn du auf der Suche nach einer Duftkerze bist, wirst du um die bekannten Yankee Candles nur schwer herum kommen. Das Unternehmen hat sich in den letzten Jahren nicht nur auf dem deutschen, sondern auf dem gesamten internationalen Markt etablieren können. Grund dafür ist einerseits das unverkennbare Design der Duftkerzen.

Sie kommen meist in speziellen Gläsern daher, die mit einem auffälligen Glasdeckel verschlossen werden können. Andererseits spielt natürlich auch die große Auswahl an Düften eine enorme Rolle beim Aufstieg der Marke. Egal ob du nach frischen Nuancen für den Frühling, nach kräftigen und fruchtigen Düften für den Sommer, nach einer warmen Note für den Herbst oder nach süßen und weihnachtlichen Duftnoten für den Winter Ausschau hältst: Yankee Candle hält immer die perfekte Duftkerze parat.

Entspannte Atmosphäre dank der AirWick Duftkerze

Von Air Wick hast du bestimmt schon einmal gehört. Der Hersteller ist besonders für seine Lufterfrischer in Form von Raumsprays, automatischen Duftsprays oder Duftölflakons bekannt. Doch auch Duftkerzen gehören zum Sortiment des amerikanischen Unternehmens. Neben kleinen Kerzen gibt es hier speziell ausgewiesene Wohlfühl-Duftkerzen und Duft-Stimmungskerzen. Eins haben sie alle jedoch gemeinsam: sie sollen für eine angenehme und wohlige Atmosphäre im ganzen Haus sorgen.

Einzigartige selbstgemachte Duftkerze mit Apfelaroma im Glas

Minimalistisch oder Bunt: ipuro hat einiges zu bieten

Eine der bekanntesten Raumduftmarken in Deutschland ist ipuro. Gegründet wurde das gleichnamige Unternehmen im Jahr 2004 von Christian Gries. Seither zeichnet es sich nicht nur durch einzigartige Düfte, sondern auch durch die ästhetischen Designs seiner Produkte aus. Neben den Raumdüften bietet die Marke auch einige Aroma-Diffusoren und natürlich eine Vielzahl an Duftkerzen an.

Während das Design der Duftkerzen in der Kollektion „Classic“ sehr minimalistisch gehalten ist, zeichnen sich die ipuro Duftkerzen im Sortiment „Essentials by ipuro“ durch spezielle – an den Duft angepasste – Farben aus. Doch auch bei den Düften selbst lassen sich Unterschiede machen. Der Fokus liegt bei den bunten Duftkerzen immer auf einer bestimmten Vorstellung. Die klassisch-weißen Kerzen hingegen zeichnen sich durch außergewöhnliche Duftkreationen aus.

PartyLite-Düfte für Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Duftkerzen, -zubehör und Accessoires sind das Herzstück der US-amerikanischen Marke PartyLite. Das Unternehmen gibt es bereits seit 1909 und hat sich vor allem seit den 1970er Jahren stark vergrößern können. Besonders an den Duftkerzen von PartyLite ist, dass das Sortiment saisonal angepasst wird – so erlebst du stetig wechselnde und zugleich einzigartige Düfte. Doch nicht nur die Duftrichtungen, sondern auch die Farben und Formen der Kerzen sind je nach Produkt sehr unterschiedlich und lassen sich so – ganz nach dem bevorzugten Stil – in das eigene Zuhause einfügen.


Wie gefällt Dir diese Seite?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen vorhanden)
Loading...