Skip to main content

Grablaternen für erhellendes Licht in der Dunkelheit


Schwarze stimmungsvolle Laterne mit LED Beleuchtung – Für drinnen und draußen

10,09 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsPreis prüfen bei
Moll Grablaterne mit einem Erdspieß für Grabkerzen

24,69 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsPreis prüfen bei
Grablampe aus gebürstetem Edelstahl + Bohrung für Sockelbefestigung

37,09 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsPreis prüfen bei
Grablaterne aus Edelstahl matt gebürstet + Befestigungsmaterial

64,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsPreis prüfen bei
Paul Jansen Grablaterne aus Edelstahl matt gebürstet, silber

31,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsPreis prüfen bei
Paul Jansen Grablaterne / Grablicht mit Kunststoffeinsatz

38,52 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsPreis prüfen bei
Eisen-Metall Laterne „Farol“ für Außen – romantisches Windlicht mit Henkel

5,33 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsPreis prüfen bei
Paul Jansen Grablaterne mit Erdpsieß, schwarz

16,78 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsPreis prüfen bei
Grablaterne Hammerschlag für 3 Tage Brenner

24,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsPreis prüfen bei
Metall Grablaterne rund mit Trauerspruch – inklusiv Grablicht und Erdspieß

15,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsPreis prüfen bei

Das warme Licht von Kerzen berührt und erwärmt die Herzen. Es erweckt Zuversicht – auch in den dunklen Zeiten des Lebens. Trauerst Du um einen geliebten Menschen, kann Dir der weiche, sanfte Schein einer schönen Grablaterne Trost in der Verzweiflung über den furchtbaren Verlust spenden. Vielleicht spürt auch der Verstorbene in seinem neuen Reich die lodernde Flamme und fühlt sich dank Deiner aktiven Gedanken ein bisschen weniger einsam. Grablampen sind Geschenke für und zugleich Reminiszenzen an die grenzenlos Vermissten. Sie sorgen für helle Momente in der Finsternis.

Über die Tradition des Lichts am Grab

Mit dem Begehen von Allerseelen, dem offiziellen Gedenktag für die Verstorbenen, der Jahr für Jahr am 2. November gefeiert wird, hat auch der wunderbare Brauch des Lichtanzündens am Grab seinen Anfang gefunden. Einerseits fungiert die brennende Kerze als Symbol für die Seele des Verschiedenen; andererseits soll sie dieser den Weg zur letzten Ruhestätte ihres Körpers leuchten. Deshalb spricht man mancherorts auch vom „Seelenlicht“.

Das Entfachen von Grableuchten im Zusammenhang mit der Trauerbewältigung geht also mit einer langen Tradition einher und ist nach wie vor fester Bestandteil in den meisten Kulturen unserer Welt. Durch das Ritual setzt Du ein Zeichen der Erinnerung an den Verstorbenen. Du entzündest sowohl für ihn als auch für Dich als Trauernden ein Licht der Hoffnung. Am besten stellst Du die Kerze in eine Grablaterne – aus praktischen und optischen Gründen.

Die großen Vorteile von Grablaternen

Zwar hat die Kerzenflamme viel Kraft, doch sie ist auch sehr empfindlich und will vor dem zu schnellen Verlöschen bewahrt werden. Um dies zu gewährleisten, platzierst Du sie einfach in einer eigens zu diesem Zweck geschaffenen Friedhofslaterne. Im Inneren des Behältnisses ist das Kerzenlicht vor Regen und Windstürmen geschützt. Nicht zu vergessen, dass die Grablampe – je nach Material und konkretem Design – auch visuell Akzente bei der Grabgestaltung setzt. Mit ihrer Standfestigkeit und langen Lebensdauer bildet eine hochwertige Grab Laterne die richtige Behausung für ein „Ewiges Licht“.

Ideen zur Auswahl der Grableuchten

Bei der Auswahl der idealen Grablicht Laterne sind allgemeine und spezifische Kriterien zu berücksichtigen. Die allgemeinen Faktoren beziehen sich vor allem auf die Farbe und die Anbringungsart der gewünschten Friedhofslampe.

Grablaterne in Schwarz oder Weiß?

Die meisten Grableuchten sind in Schwarz oder Weiß gehalten – nachvollziehbar, schließlich handelt es sich bei den beiden Tönen um die klassischsten und stilvollsten überhaupt. Doch welche Farbe ist besser geeignet? Ein Richtig oder Falsch existiert hier nicht. Wie so oft spielt Dein Geschmack die größte Rolle. Allerdings lässt sich ein erheblicher Unterschied hervorheben: Während eine Grablaterne in Schwarz die dunkle, trauernde Seite betont, rückt eine weiße Grablampe die hellen Erinnerungen an den Verstorbenen in den Fokus. Passe die Farbe der Friedhofslaterne also an Deine aktuelle Stimmung an.

Grablaterne zum Stecken oder Hängend?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Friedhofslichter anzubringen. In der Regel kommt diese Grablaterne mit einem Erdspieß daher. Du brauchst das Element bloß in den Boden beim Grab zu stecken und schon ist das Grablicht mit Erdspieß installiert. Neben der problemlosen Montage ragt ein weiteres Merkmal heraus: Besonders schön an dieser Variante ist nämlich die Tatsache, dass die Grablaterne mit Stab wie der Verstorbene Eins mit der Erde wird.

Alternativ findest Du auch Grablampen mit Sockel. Dieser besteht in der Regel aus Stein oder Stahl und ist so massiv, dass er die jeweilige Friedhofslampe stabil an Ort und Stelle hält – auch bei Wind und Wetter. Zudem erscheinen Grablaternen mit Sockel ausgesprochen elegant und majestätisch.

Die dritte Option sieht vor, die Grablaterne hängend zu befestigen. Dafür benötigst Du natürlich eine entsprechende Vorrichtung am Grab. Dann kann eine Grablicht Laterne mit Henkel definitiv eine sehr schöne Wirkung entfalten – Leichtigkeit und eine gewisse Freiheit ausstrahlend.

Noch entscheidender als die Farbnuance oder die genaue Anbringungsart ist jedoch, dass die ausgewählte Grablaterne sehr gut mit dem Verstorbenen harmoniert – und damit sind wir schon bei den spezifischen Kriterien für den Kauf von Friedhofslampen. Ziehe unterschiedliche Aspekte heran: beispielsweise die Interessen und Hobbys oder die wesentlichen Charaktereigenschaften, die den geliebten Menschen Zeit seines Lebens auszeichneten.

Solar Grablaterne für Sonnenanbeter

War der Verstorbene ein Liebhaber heißer Sonnenstrahlen auf der Haut und nutzte jede Gelegenheit, das natürliche Licht zu genießen? Dann enthusiasmiere ihn mit einer Solargrableuchte. Die integrierten Solarzellen, die kontinuierlich Sonnenlicht aufnehmen und speichern, lassen die Solar Grablampe dauerhaft leuchten. Darüber hinaus ist eine Solar Laterne für den Friedhof umweltfreundlich und basiert auf dem Prinzip der erneuerbaren Energien.

Raue Eleganz: Grableuchten aus Bronze

Grablampen aus Bronze vereinen schlichte Eleganz mit rauem Charme. Die Legierung, die zu mindestens 60 Prozent aus Kupfer hergestellt ist, hat einen bräunlich beigefarbenen Grundton mit goldenem Hauch. So präsentiert sich eine Grablaterne aus Bronze prunkvoll, aber nicht protzig. Es empfiehlt sich für einen Menschen, der seine Stärken kannte, ohne sich damit zu brüsten. Doch auch hier gibt es die vielfältigsten Variationen, darunter zum Beispiel: bronzene Grablaternen mit Sockel oder modernen Stil. Aufgesockelte Grablichter aus Bronze verkörpern dabei meist ein massives Erscheinungsbild.

Klassische Eleganz: Grablichter aus Edelstahl

Willst Du Edelstahl Grablampen für jemanden kaufen, dem es stets wichtig war, andere zu beeindrucken und ein gutes Licht auf sich zu werfen, ist eine Grablaterne aus Edelstahl die perfekte Lösung. Das erstklassige Material überzeugt durch seine Makellosigkeit und glänzende oder matte Oberfläche, die durch das Kerzenlicht zusätzlich unterstrichen wird. Ehrlicher Weise muss man zugeben, dass diese Edelstahl Grableuchten – von allen Gräberbeleuchtungen den stilvollsten Eindruck macht. Dabei kann auch hier zwischen einem Sockel, einem Erdspieß, einer modernen Optik oder einer Glas-Edelstahl Friedhofslaterne gewählt werden.

Grablaternen aus Glas für Extrovertierte

Zeigte sich der Verstorbene immer zugänglich und kontaktfreudig, solltest Du Grableuchten aus Glas in Erwägung ziehen. Der transparente Werkstoff symbolisiert Offenheit wie kein anderes Material. Zudem kommt die Flamme im Inneren bei einer gläsernen Grablaterne besonders gut zur Geltung – genauso wie es das Tiefste beim Verschiedenen tat.

Grableuchten aus Granit für Introvertierte

Für einen Menschen, der tendenziell introvertiert durchs Leben ging, ist eine Granit Grablaterne sehr passend. Das nahezu undurchdringliche Gestein präsentiert sich geheimnisvoll und faszinierend. Weiterhin strahlt eine Grablampe aus Granit zugleich Entschlossenheit und Verschlossenheit aus. Sie schmückt die Ruhestätte auf edle Art und Weise.

Grablampen aus Messing für Schöngeister

Eine Person, die sich weniger mit den banalen Alltagsdingen als vielmehr mit der Schönheit der Künste auf unserem Planeten befasst, wird als Schöngeist bezeichnet. Zählte der Verstorbene zu dieser speziellen Menschengattung, triffst Du mit einer Messing Grablaterne die richtige Wahl. Die Kupferlegierung kommt noch einen Tick kunstvoller daher als Bronze.

Grablaternen aus Stein für zähe Kämpfer

Hatte der Verschiedene auf Erden viele Schwierigkeiten zu bewältigen? Gab er sich nie geschlagen, auch wenn die Vorzeichen noch so schlecht standen? Dann war er eine feste Kämpfernatur mit einer Menge Durchhaltevermögen, nahezu unzerstörbar. Entscheide Dich für eine Grablampe aus Stein, um der seltenen Kraft des Verstorbenen Tribut zu zollen.

Moderne Grableuchten aus Aluminium

Eine Aluminium Grablaterne verkörpert vor allen Dingen Modernität. Schätzte der Mensch, den Du mit einem schönen Licht ehren willst, das Innovative in Technik und optischer Gestaltung, ist eine solche Friedhofslampe ohne Zweifel bestens geeignet. Das metallene Material gilt als robust und langlebig sowie leicht formbar, was vielfältige Kreationen ermöglicht – damit steht es in großem Kontrast Schmiedeeisen Grablaternen.

Gründe für eine Grablaterne mit Engel

Durch ihre mystische Aura sind Engel bei zahlreichen Menschen äußerst beliebt. Möglicherweise hegte auch Dein verschiedener Verwandter oder Freund eine Leidenschaft für die geflügelten Wesen mit den erwärmenden Charaktereigenschaften. In diesem Fall ist einer der erhältlichen Grabengel mit Licht die optimale Grabdekoration. Abgesehen davon, dass Engel im Zusammenhang mit dem Tod grundsätzlich eine enorme Bedeutung haben.

Paul Jansen Grablaterne im edlen Design

Die deutsche Firma Paul Jansen fertigt seit 1948 hochwertige Gussprodukte für den Grabschmuckbereich. Im Sortiment finden sich auch Grablampen. Jede Paul Jansen Grablaterne ist anders: Mal erscheint sie im klassischen Edelstahl Look, mal im braun metallischen Gewand mit stabilem Kunststoffeinsatz. Die Designs wirken jedoch immer modern und dem Anlass angemessen.

Besonders: Grablaterne mit Gravur

Willst Du dem Verstorbenen eine ganz individuelle Laterne für sein schenken, ist es ratsam, eine Grablaterne mit Gravur zu bestellen. Bei den entsprechenden Modellen hast Du die Option, Deinen Wunschtext in den Korpus des Grablichts eingravieren zu lassen, etwa einen schönen Spruch, der den Verschiedenen auf seinem neuen Weg begleiten soll.

Hier ein Beispiel: „Deine Schritte sind verstummt, doch die Spuren Deines Lebens bleiben.“

Langlebiges Licht mit LED Grablaternen

Du entscheidest, ob Du die ausgewählte Grablaterne mit einer traditionellen Kerze oder mit einem LED Licht erhellst. Für die Erstgenannte spricht natürlich die einzigartige Atmosphäre der lodernden Flamme. Doch auch eine Grablaterne mit LED’s hat ihre Vorzüge: Durch die moderne Technik ist eine lange Lebensdauer gewährleistet. Das heißt, Du musst das LED Lämpchen seltener austauschen als eine klassische Kerze, betrieben werden diese meistens als Grab Solarleuchte. Welche Variante gefällt Dir besser? Selbstverständlich ist auch nichts dagegen einzuwenden, zwischen Kerzen und LED Lichtern zu wechseln.

Wertvolle Grablaternen günstig kaufen

Die Preise für Grablaternen sind absolut im erschwinglichen Bereich. Gemeinhin bezahlst Du für ein hochwertiges Modell nicht mehr als 20 bis 30 Euro. Moderne Grablaternen kosten sogar noch weniger. Und wenn Dir doch einmal Friedhofsleuchten begegnet, die etwas teurer ist, liegt dies am besonders edlen Material oder an der aufwändigen Verarbeitung. Weitere Modelle findest Du im Laternenshop. Aber mal ernsthaft: In Bezug auf die stilvolle Erinnerung an den geliebten Menschen sind die Ausgaben wahrlich sekundär.

Grablampen als würdige Dekoelemente

„Das kostbarste Vermächtnis eines Menschen ist die Spur, die sein Leben in unseren Herzen zurückgelassen hat.“

Zeig dem geliebten Verstorbenen, dass Du nach wie vor intensiv an ihn denkst und ihm Licht schenken willst, immer und immer wieder. Mit einer schönen modernen Grableuchte hast du die beste Chance dazu!

Grabzubehör: Ersatzglas für Deine Grablaterne

Am besten informierst Du Dich vorab beim jeweiligen Hersteller, ob für Deine bevorzugte Grablaterne auch ein passendes Ersatzglas erhältlich ist. Denn ganz kann man leider nicht ausschließen, dass das Originalglas irgendwann einmal zu Bruch geht oder durch einen Kratzer verunstaltet wird. Um in der Folge nicht die gesamte Grablampe weggeben zu müssen, ist es wichtig, das Glas gegebenenfalls nachkaufen und austauschen zu können.